Oberflächen

… denn Individualität endet nicht bei der Steinwahl

Hier finden Sie unterschiedliche Oberflächen, womit Ihre Steine weiter bearbeitet werden.
Sämtliche Oberflächen können von uns im Betrieb selbst hergestellt werden.
Dadurch können wir Ihre individuellen Wünsche optimal umsetzen.

 

Water-Drop Optik

 Dreidimensionale Oberfläche
 Absoluter Eye-Catcher
Hygienisch und pflegeleicht

Natursteine wie nach einem Regenschauer ?
Mit der Water-Drop Oberfläche von Natursteine Janjic kein
Problem. In mehreren Bearbeitungsschritten wird diese dreidimensionale Oberfläche auf Ihre Steine gelegt. Allerdings ist dafür nicht jede Art gleich gut geeignet. So können vor allem Natursteine mit einer rauen Oberfläche sehr gut nach dieser Methode bearbeitet werden.Wir würden uns freuen Ihnen diese Bearbeitungsmethode in einem persönlichen Gespräch näher bringen zu dürfen.

Sollten Sie weitere Fragen zu unserer Water-Drop Optik haben, so können Sie uns hier kontaktieren.

 

Leather Look

 Dreidimensionale Oberfläche
 Absoluter Eye-Catcher
 Hitzebestängid
 Hygienisch und pflegeleicht
 Schnittfest

Natursteine Janjic bietet Ihnen von glatt bis zu Lederanmutung eine weite Bandbreite an Verarbeitung von Naturstein. Die samtig-mattierte brillierende Oberfläche beim Leather-Look, fühlt sich angenehm wie Leder an. Die erhält der Naturstein durch seine besondere neuartige Mikrostruktur. Hervorzuheben sind wiederum  eine pflegeleichten, hygienischen sowie ästhetisch ansprechenden Eigenschaften.

Sollten Sie weitere Fragen zu unserer Leather Look Optik haben, so können Sie uns hier kontaktieren.

 

Poliert

 Einfach zu reinigen
Zeitlose Eleganz
 Hitzebestängid
 Perfekter Glanz
 Hygienisch und pflegeleicht
 Schnittfest

Wir empfehlen Ihnen persönlich zu Arbeitsplatten eine polierte oder gelederte Oberfläche, da diese in der Pflege leicht handzuhaben ist und sich daher gut reinigen lässt. Zusätzliche wird diese Vearbeitungsmethode gerne für Böden im Innenbereich (bspw. im Schlafzimmer, Küche, Esszimmer, WC) verwendet. Des Weiteren weißt ein nicht polierter Stein eine höhere Empfindlichkeit auf. Die Vorteile einer polierten Oberfläche sind:

  • Besonders hygienisch und pflegeleicht
  • Kratz- und schnittfett sowie hitzebeständig
  • Exklusiv, qualitativ und zeitlos

Sollten Sie weitere Fragen zu unserer polierten Optik haben, so können Sie uns hier kontaktieren.

 

Geflammt und Gebürstet

 Einfach zu reinigen
 Dreidimensionale Oberfläche
 Geflammt
 Witterunsbeständig
 Abriebfest

geflammt
Ein geflammter Stein zeichnet sich durch seine raue Oberfläche aus, die beim Flammen die Quarze des Natursteins aufspringen lässt und durch diese dem Naturstein die gewisse Optik verleiht. Besonders geeignet ist diese Verarbeitung für den Außenbereich. Beispiele dafür sind Schwimmbadumrandungen (Pools) sowie Einfahrten etc. Eine besondere Eigenschaft dieser Verarbeitung ist die hohe Rutschfestigkeit die besonders für den Außenbereich bei Witterung und Umwelteinflüsse eine große Rolle spielt. Natursteine
mit dieser Oberfläche sind besonders abriebfest und somit bestens für Einfahrten geeignet.

geflammt & gebürstet
Die Kombination von geflammt und gebürstet ist eine revolutionäre Bearbeitungsform für Naturstein-Belägen. Im ersten Schritt wird die Oberfläche beim Arbeitsvorgang geflammt und aufgeraut. Dies erfolgt durch spezielles Handwerkzeug. Die geflammte Oberfläche wird dadurch geglättet und fühlt sich samtweich an. Durch diese Verarbeitungsweise lassen sich Verschmutzungen sehr leicht entfernen und setzten sich dadurch weniger fest. Dabei ist zu beachten das diese Verarbeitung auch im Innenbereich sich großer
Beliebtheit erfreut und kann auch dort zB. Im Wellnessbereich von Vorteil sein (Indoorpools etc.).
Wir empfehlen bei dunklen Steinen eher eine geflammte und gebürstete Oberfläche als eine satinierte.

Sollten Sie weitere Fragen zu unserer geflammten und gebürsteten Optiken haben, so können Sie uns hier kontaktieren.

 

Sandgestrahlt

 Einfach zu reinigen
 Dreidimensionale Oberfläche
 Witterunsbeständig
 Abriebfest

Eine gute Alternative zu geflammten Oberflächen im Außenbereich kann eine sandgestrahlte sein. Dabei wird mit Sandstrahlgeräten und quarzfreien Materialien, wie Korund die Oberfläche mit unterschiedlichem Druck und
Körnung bearbeitet. Je nach Gesteinzusammensetzung, Strahldruck und -gut kann man dabei eine grobe bis sehr feine Oberfläche erzielen bzw. erzeugen. Sinnvoll ist diese Anwendung, wenn eine ganz bestimmte Oberflächenstruktur gewünscht wird.

Sollten Sie weitere Fragen zu unserer gesandstrahlten Optiken haben, so können Sie uns hier kontaktieren.